zurück

Zutaten

Für vier Personen

500 g Tomaten

2 Knoblauchzehen

6 Sardellenfilets in Öl

6 EL Olivenöl

1 getrocknete Chilischote, zerstoßen

2 EL Tomatenmark

400 g Penne

2 EL schwarze Oliven

2 EL Kapern

Salz

Pfeffer, frisch gemahlen

Zum Garnieren

Petersilie, fein gehackt

Parmesan, gerieben

Penne alla Puttanesca


1. Die Tomaten waschen und die Stielansätze entfernen. Dann mit heißem Wasser überbrühen, in kaltem Wasser abschrecken, mit einem Gemüsemesser häuten und klein würfeln.

2. Den Knoblauch abziehen, die Sardellen abtropfen lassen und beides fein schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen und darin die Knoblauch-Sardellenmischung mit der zerstoßenen Chilischote kurz anschwitzen. Tomatenmark und Tomaten dazugeben und offen bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten garen.

3. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung al dente kochen.

4. Die Oliven in Scheiben schneiden und mit den Kapern unter die Soße mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Die Nudeln abgießen und die Soße gleichmäßig unterrühren. Die Pasta auf Tellern anrichten und mit Petersilie und Parmesan bestreut servieren.

Rezeptdownload Penne alla Puttanesca